Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 4 of 11 |

Diana
(1,384 words)

[English version]

A. Name

Der Name Dĭāna (in älteren Belegen manchmal Dīāna skandiert) kommt von dĭus, “taghell, leuchtend”; D. ist die “Leuchtende”. Varros Ableitung des Namens von Diviana (ling. 5,68) oder Deviana (GRF 226, Nr. 103) hat nur aitiologischen Wert.

[English version]

B. Funktionen

Die urspr. Natur der ital. D. ist schlecht bekannt. Wie alle Funktionen der Göttin ist ihr Name von hellenisierenden Interpretationen so belastet, daß man kaum mehr zur ur…

Cite this page
Scheid, John (Paris), “Diana”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 19 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e316670>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲