Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 16 of 30 |

Dimensuratio provinciarum und Divisio orbis terrarum
(91 words)

[English version]

Zwei anon., wohl im 5. Jh.n.Chr. entstandene Verzeichnisse der Länder und Inseln der röm. Oikumene mit Angabe ihrer jeweiligen Länge und Breite in röm. Meilen [1; 2]. Wie entsprechende Angaben bei Plin. nat. 3-6 lassen sich auch diese auf Agrippa [1] zurückführen [3].

Bibliography

1 Ausgaben: GLM 9-20

2 K. Brodersen, C. Plinius Secundus: Naturkunde VI, 1996, 329-336

3 A. Klotz, Die geogr. commentarii des Agrippa, in: Klio 24, 1931, 38-58, 386-466.

J.J. Tierney, Dicuili Liber de mensura orbis terrae, 1967, 22-26.

Cite this page
Brodersen, Kai (Mannheim), “Dimensuratio provinciarum und Divisio orbis terrarum”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 20 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e318090>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲