Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 13 of 225 |

Diogeiton
(70 words)

[English version]

(Διογείτων). Im Jahr 401/0 v.Chr. stand D. wegen des Mißbrauchs des Sorgerechts für die Kinder seines Bruders Diodotos und der Veruntreuung seines Vermögens vor Gericht. Ankläger war eines der Kinder des 409/8 verstorbenen Diodotos, zugleich Enkel des D., da Diodotos die Tochter des D. geheiratet hatte (Lys. or. 32, contra D.). Traill, PAA 325580.

Bibliography

J.M. Moore, D.'s Dioikesis, in: GRBS 23, 1982, 351-355.

Cite this page
Strothmann, Meret (Bochum), “Diogeiton”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 28 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e318500>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲