Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 2 of 35 |

Domus transitoria
(369 words)

[English version]

In der Regierungszeit vor dem großen Brand von 64 v.Chr., dem die Anlage der domus aurea folgte, schloß Nero die horti Maecenatis auf dem Esquilin (Esquiliae) mit den Residenzbauten auf dem Palatin (Mons Palatinus) zusammen (Suet. Nero 31; Tac. ann. 15,39). Erh. haben sich davon ein Bauzustand der domus Tiberiana, Mauerzüge am vertieften Peristyl, unter der aula regia und der cenatio Iovis des späteren Flavier-Palastes. Ein aufwendiger Gewölbesaal in der Terrassierung des hadrianischen Tempels für Venus und Roma an der Velia ist in seiner …

Cite this page
Förtsch, Reinhard (Köln), “Domus transitoria”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 22 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e323140>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲