Der Neue Pauly

Get access

Drappes
(71 words)

[English version]

(Draptes). Keltischer oder praekelt. Name; Führer der Senones (Evans, 445-446).

D. versuchte 51 v.Chr. zusammen mit dem Cadurker Lucterius, in die gallische provincia einzufallen. Von röm. Truppen verfolgt, verschanzte sich der Gallierhaufen in Uxellodunum. Bei dem Versuch, die Stadt mit Nachschub zu versorgen, wurde D. von C. Caninius Rebilus gestellt und gefangengenommen. Hierauf beging er Selbstmord (Caes. Gall. 8,30-36; 44,2; Oros. 6,11,20-22).

Senones; Uxellodunum

Cite this page
Spickermann, Wolfgang (Bochum), “Drappes”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 18 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e324190>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲