Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 44 of 126 |

Dropides
(85 words)

[English version]

(Δρωπίδης). Aus einer aristokratischen athenischen Familie (ein namensgleicher Vorfahr war 645/4 v.Chr. Archon und mit Solon verwandt), war er nach Curtius 3,13,15 einer von drei athenischen Gesandten an Dareios [3], die von Parmenion nach der Schlacht von Issos (im J. 333) gefangengenommen wurden. Die Darstellung bei Arrian an. 3,24,4 ist in von Curtius abweichenden Einzelheiten zu verwerfen [1. 1, 233f.], berichtet jedoch glaubhaft, daß Alexandros [4] ihn in Haft setzte. Sein weiteres Schicksal ist unbekannt.

Bibliography

1 Bo…

Cite this page
Badian, Ernst (Cambridge, MA), “Dropides”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 22 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e324480>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲