Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 81 of 121 |

Dubrae
(133 words)

[English version]

h. Dover, war während der röm. Besetzung von Britannia als Hafen und Küstenfestung von großer Bed. Der hervorragende Hafen dürfte anläßlich der Invasion von 43 n.Chr. benutzt worden sein. Im späten 2. Jh. wurde ein Kastell gebaut, um eine Einheit der classis Britannica unterzubringen [1]. Dieses wurde im späten 3. Jh. durch eine Küstenfestung gegen die Sachsen ersetzt. Teile der Quays und der Molen wurden im Hafenviertel von Dover aufgedeckt. Ungewöhnlich ist ein gut erh. röm. Leuchtturm auf dem East Hill, achteckig in d…

Cite this page
Todd, Malcolm (Exeter), “Dubrae”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 18 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e324790>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲