Der Neue Pauly

Get access

Echetla
(99 words)

[English version]

(Ἐχέτλα). Stadt im Innern von Sicilia, Leontinoi, Syrakusai und Kamarina benachbart (Diod. 20,32), im Grenzgebiet zw. den Einflußgebieten Karthagos und Hierons II. (Pol. 1,15,10). Zu Anf. des 1. Pun. Krieges von den Römern belagert. Plin. nat. 3,91 nennt die Bürger von E. stipendiarii. E. lag, nach der Namensähnlichkeit zu schließen, auf dem Hügel Occhialà bei Grammichele östl. Caltagirone, wo sikulisch-griech. Reste und ein Demeter-Heiligtum festgestellt wurden.

Bibliography

D. Palermo, s.v. Grammichele, BTCGI 7, 164-169 

R.M. Alba…

Cite this page
Falco, Giulia (Athen), “Echetla”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 27 July 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e325980>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲