Der Neue Pauly

Get access

Echion
(141 words)

(Ἐχίων, “Schlangenmann”, von ἡ ἔχις, “die Schlange”).

[English version]

[1] einer der fünf ›Spartoi‹, der aus Drachenzähnen entstandenen Männer

Einer der fünf “Spartoi”, der Männer, die aus den Drachenzähnen, die Kadmos in die thebanische Erde säte, hervorwuchsen. Er heiratete die Kadmostochter Agaue und war Vater des Pentheus (Paus. 9,5,3f.; Apollod. 3,26; 36; Hyg. fab. 178,6; 184,1; Ov. met. 3,126; vgl. Hor. carm. 4,4,64: Thebae Echioniae). A…

Cite this page
Bloch, René (Princeton), “Echion”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 23 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e326070>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲