Der Neue Pauly

Get access
Search Results: Prev | 1 of 12 |

Egge
(353 words)

[English version]

Das von den röm. Agrarschriftstellern häufig verwendete Verb occare (vgl. auch das Subst. occatio; Cato agr. 33,2; Varro rust. 1,29,2; 1,31,1; Colum. 2,12,1-6; 11,2,60; Plin. nat. 18,180; 18,185) wird oft mit “eggen” übersetzt; es handelte sich aber um eine Arbeit mit der Harke (rastrum). Ziel dieser Arbeit war die Zerkleinerung von Erdklumpen im Weingarten oder auf dem Ackerfeld (Varro rust. 1,31,1: occare, id est comminuere, ne sit glaeba; Colum. 11,2,60: pulverationem faciunt, quam vocant rustici occationem). Nach Columella sollte wiederholt und sorg…

Cite this page
Christmann, Eckhard (Heidelberg), “Egge”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 12 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e326620>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲