Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 16 of 35 |

Ekthesis pisteos
(132 words)

[English version]

(ἔκθεσις πίστεως). Von Kaiser Herakleios 638 n.Chr. erlassenes, wahrscheinlich durch den Patriarchen Sergios verf. Glaubensdekret mit dem Ziel, die christologischen Auseinandersetzungen (um die Naturen bzw. Energien Christi) einzustellen. Die E.p. untersagte weitere Diskussionen über eine oder zwei Energien und nahm stattdessen zwei Naturen, aber einen einzigen Willen Christi an. Sie bewirkte jedoch keine Versöhnung, sondern schuf eine weitere, die monotheletische Lehre (Monotheletismus). Kaiser Constans II. hob sie 648 auf, das 6. Ökumenisc…

Cite this page
Makris, Georgios (Bochum), “Ekthesis pisteos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 11 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e328320>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲