Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 14 of 15 |

Elegiae in Maecenatem
(112 words)

[English version]

In einigen Hss. der Appendix Vergiliana gibt es 89 Distichen, die mit Maecenas überschrieben sind und von J.J. Scaliger (1572f.) richtig in zwei Teile geteilt wurden. Der erste (v. 1-144) ist eine Totenklage und Verteidigung des Maecenas und endet mit einem Epitaph. Der zweite ist eine Rede des sterbenden Maecenas an Augustus. Die Verwendung des Mythos ist bisweilen obskur, Ausdruck und Metrum entsprechen der augusteischen Zeit. Die Beziehung zur Consolatio ad Liviam und zu Seneca d.J. ist umstritten, die Datier. daher unsicher.

Bi…

Cite this page
Richmond, John A. (Blackrock, VA), “Elegiae in Maecenatem”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 02 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e328820>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲