Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 143 of 256 |

Emodos
(93 words)

[English version]

(Ἠμωδός, Ἠμωδὸν ὄρος, [H]emodus; abgeleitet über das Mittelind. von altind. Haimavata, auch Imaos, Ἴμαον ὄρος, Imaus, von altind. Himavān, “mit Schnee versehen”). Name des östl. Teils des als einheitliches Gebirge verstandenen Hindukuš-Pamir-Himalaya. Es gab verschiedene Meinungen von der Lage dieser Gebirgszüge; bald wurde Imaos als östl. von beiden (Eratosth. bei Strab. 15,1, 11; Plin. nat. 6, 64; Arr. Ind. 2, 3 u.a.), bald Emodos genannt. (Ptol.).

Bibliography

O. von Hinüber, in: G. Wirth, O. von Hinüber (Hrsg. und Übers.), A…

Cite this page
Karttunen, Klaus (Helsinki), “Emodos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 06 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e329930>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲