Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 4 of 35 |

Epanagoge
(132 words)

[English version]

(Ἐπαναγωγή). Unter der maked. Dynastie im J. 886 n.Chr. promulgiertes Rechtsbuch in 40 Titeln mit dem Ziel, die im J. 741 unter den isaurischen Kaisern erlassene, Ekloge gen. Rechtskodifikation außer Kraft zu setzen. Sie enthält neben zivil- und strafrechtlichen Bestimmungen auch staatstheoretische, wahrscheinlich durch Photios inspirierte Teile, die eine Gleichrangigkeit des Patriarchen mit dem Kaiser unterstellen. Das Werk, dessen originärer Titel ‘Eisagoge’ (Εἰσαγωγή, “Einführung”) ist [1. 12-14], leitete die Basiliken, eine auf dem Corpus Iuris C…

Cite this page
Makris, Georgios (Bochum), “Epanagoge”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 07 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e331030>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲