Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 27 of 60 |

Epikichlides
(70 words)

[English version]

(Ἐπικιχλίδες) ist der Titel einer dem Homer zugeschriebenen Dichtung erotischen Inhaltes (Athen. 14,639a). Menaichmos bringt ihn in Zusammenhang mit dem Wort für Drossel (κίχλη, kíchlē), was an eine Travestie oder Parodie der homer. Epen im Tierbereich denken läßt (vgl. Batrachomyomachia). Vielleicht bezieht sich der Titel auf die kichlismoí, die ausgelassenes Gelächter bezeichnen.

Bibliography

U. v. Wilamowitz-Moellendorff, Die Ilias und Homer, 1916, 18, Anm. 2.

Cite this page
Selzer, Christoph (Frankfurt/Main), “Epikichlides”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 22 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e332410>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲