Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 94 of 106 |

Episkopos, Episkopoi
(1,487 words)

[English version]

[1] Bezeichnung für griech. Beamte

Im Wortsinn heißt epískopos soviel wie “Aufseher”. Im griech. Bereich war e. eine Bezeichnung für Beamte, ähnlich den epimelētaí und epistátai , jedoch weniger häufig gebraucht. Im Delisch-Attischen Seebund wurden Epískopoi als athenische Beamte in verbündete Städte geschickt, um etwa eine demokratische Verfassung einzurichten (Erythrai: ML 40; vgl. auch Aristoph. Av. 1021-1034). E. sind unter den Beamten in Rhodos (Syll.3 619),…

Cite this page
Rhodes, Peter J. (Durham) and Markschies, Christoph (Heidelberg), “Episkopos, Episkopoi”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 03 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e333250>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲