Der Neue Pauly

Get access

Epistolographie
(1,481 words)

[English version]

A. Begriff

Unter dieses Stichwort fällt vor allem der lit. Brief; aber der Übergang vom privaten Brief (Epistel) zu diesem ist fließend, weil auch im privaten Verkehr eine kultivierte, öffentlichkeitsfähige Form angestrebt wurde. Ein gut stilisierter Brief war sozusagen ein Geschenk für den Empfänger (Demetrios [41], Perí Hermēneías 224). Man teilte solche Briefe im Bek…

Cite this page
Görgemanns, Herwig (Heidelberg), “Epistolographie”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 03 June 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e333390>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲