Der Neue Pauly

Get access

Erechtheus
(343 words)

[English version]

(Ἐρεχθεύς). Mythischer König von Athen mit bedeutendem Kult auf der athenischen Akropolis. Es ist schwierig, E. als Heros oder Gott einzuordnen: Sein Kulttitel in der früheren Periode ist Poseidon E. (z.B. IG I3 873; Eur. Erechtheus fr. 65,93-4), ihm wird jedoch eine menschliche Vergangenheit zugeschrieben, und er hat als Phylenheros (Eponymos) den gleichen Stand wie die anderen neun (obwohl er in der kanonischen Ordnung der Phylen als erster aufgeführt ist). Zwischen E. (auf dem Marmor Parium Erichtheus geschrieben) und Erichthonios bestehen viele Überlage…

Cite this page
Kearns, Emily (Oxford), “Erechtheus”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 11 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e401110>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲