Der Neue Pauly

Get access

Erythra thalatta
(573 words)

(Ἐρυθρὰ θάλαττα).

[English version]

[1] etwa dem nordwestl. Indischen Ozean entsprechend

Ein sehr häufig von Herodot an bis in das späte Alt. hinein gen. Meer (ion. Ἐρυθρὴ θάλασσα, “Rotes Meer”), in seiner normalen Ausdehnung etwa dem nordwestl. Indischen Ozean (h. Arab. Meer) entsprechend, wobei das h. Rote Meer und der h. Pers. Meerbusen als κόλποι (kólpoi) der E. th. galten. Zweifellos reichte aber später dieser Name noch viel weiter östl.; schon die Bezeichnung Pe…

Cite this page
Treidler, Hans (Berlin) and Brentjes, Burchard (Berlin), “Erythra thalatta”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 25 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e402150>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲