Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 2 of 48 |

Etymandros
(101 words)

[English version]

Längster Fluß (1000 km) der altpers. Länder Arachosias und Drangiana (h. Helmand Rūd), jetzt innerhalb der Grenzen Afghanistans. Gegenwärtig erreicht der Hilmand wegen Ableitung des Flusses an einigen Stellen zwecks Bewässerung nicht mehr das Seebecken des Daryāče-ye Sı̄stān, sondern verliert sich in Sümpfen. Arr. an. 4,6,6 berichtet über dieses Gewässer, es fließe durch das Gebiet der Εὐεργέται (Euergétai, Ariaspai). Plin. nat. 6,92 nennt den Fluß Erymandus. Von Curt. 8,9,10 ist der E. unter dem Namen Ethymantus irrtümlich nach Indien verlegt.

Cite this page
Treidler, Hans (Berlin), “Etymandros”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 22 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e403430>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲