Der Neue Pauly

Get access

Euergetes
(291 words)

[English version]

(εὐεργέτης, “Wohltäter”). Ein Ehrentitel griech. Gemeinden für Personen, die sich um sie besonders verdient gemacht hatten. Der Terminus ist in dieser Bedeutung seit dem 5. Jh. v.Chr. belegt (vgl. Hdt. 8,136), doch läßt sich die Euergesie als Aspekt des Freigebigkeitsideals der griech. Aristokratie bis in homer. Zeit zurückverfolgen (Euergetismus). In Athen war das Wirken einzelner Bürger für die Polis im 5. Jh. noch vorwiegend durch Leiturgien geregelt bzw. wurde als Dienst am Kollektiv vorausgesetzt (vgl. noch Aristot. eth. Nic. 4,1119b 19…

Cite this page
Meier, Mischa (Bielefeld), “Euergetes”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 18 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e404480>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲