Der Neue Pauly

Get access

Eumolpos
(266 words)

[English version]

(Εὔμολπος, “der gut Singende”). Mythischer Stammvater der Eumolpiden, des eleusinischen Geschlechts, das den Hierophanten und andere Priester der eleusinischen Mysterien stellte. Er erscheint zuerst im homer. Hymnos an Demeter (154; 475) als einer der Herrscher von Eleusis, die von der Göttin in die Mysterien eingeweiht wurden. Nach Auffassung der Eumolpiden war E. der Sohn des Poseidon (Paus. 1,38,2; Aristeid. 22,4 u.ö.) und erster Hierophant (FGrH 10 fr. 13; schol. Aischin. 3,18). Auf bildlichen …

Cite this page
Clinton, Kevin (Ithaca N. Y.), “Eumolpos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 04 December 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e405180>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲