Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 36 of 84 |

Figuren
(1,784 words)

(lat. figura; griech. σχῆμα, schḗma; engl./frz. figure).

[English version]

A. Überblick

F. sind Gestaltphänomene der Sprache jenseits der gramm. Primärstruktur. Sie werden in der Rhet. im Rahmen der elocutio unter der Rubrik ornatus (Schmuck) behandelt und zumeist als Abweichungen vom normalen Sprachgebrauch definiert; schlechte Dosierung stellt einen Ausdrucksmangel dar (Quint. inst. 9,3,3). D…

Cite this page
Walde, Christine (Basel), “Figuren”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 17 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e411500>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲