Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 9 of 28 |

Fordicidia
(266 words)

[English version]

Röm. Fest. Am 15. April wurden in den curiae 30 trächtige Kühe (fordae boves) geopfert (Varro, ling. 6,15; Ov. fast. 4,629ff.; vgl. Paul. Fest. 74 und 91 L. - hier die Dialektform Hordicidia - sowie Varro, rust. 2,5,6 - Hordicalia - und Lyd. mens. 4,72 - Φορδικάλια). Nach Ovids Angabe fand ein paralleles Opfer unter Leitung der pontifices ( pontifex ) auf dem Kapitol statt (vgl. Lyd. ebd.). Wenn die Opferdiener das ungeborene Kalb dem Mutterleib entnommen hatten, brachten sie dessen Eingeweide dar. Die virgo maxima der Vestalinnen (Vesta) verbrannte anschließend die…

Cite this page
Baudy, Dorothea (Konstanz), “Fordicidia”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 16 September 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e413820>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲