Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 14 of 28 |

Fornacalia
(211 words)

[English version]

Im Februar in den curiae abgehaltene feriae conceptivae ; deren Termin der Curio Maximus festsetzte (Ov. fast. 2,527f.). Gefeiert wurde das Rösten des sakral bedeutsamen “Urgetreides” far (Paul. Fest. 73; 82 L.; Plin. nat. 18,7f.). Die “Ofengöttin” (Ov. fast. 6,313f.) Fornax (Ov. fast. 2,525; Lact. inst. 1,20,35) läßt sich als Festprojektion verstehen. Da die Vestalinnen an den Lupercalia mola salsa verteilten, zu deren Zubereitung sie gerösteten Emmer benötigten, ist für die F. ein Termin vor dem 15. Februar anzunehmen. Daß diejenigen, …

Cite this page
Baudy, Dorothea (Konstanz), “Fornacalia”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 25 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e413920>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲