Der Neue Pauly

Get access

Frontinus, S. Iulius
(436 words)

[English version]

Hoher Staatsbeamter unter Domitian, Nerva und Traian, mil. und technischer Fachautor. Er begann wohl als Offizier unter Domitius [II 10] Corbulo [1. 150], war 70 n.Chr. praetor urbanus (Tac. hist. 4,39), d.h. in führender Position bei Abwesenheit der Consuln Titus und Vespasian, wurde 73 cos. suff., dann bis 77/78 als Nachfolger des Petilius Cerialis Statthalter (legatus Aug. pr. pr.) in Britannien (Tac. Agr. 17,3), zog 83 mit Domitian gegen die Chatti (Planung des nieder- und obergerman. Limes? [1. 152f.; 2]); 86 wurde er Proconsul v…

Cite this page
Sallmann, Klaus (Mainz), “Frontinus, S. Iulius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 18 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e415320>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲