Der Neue Pauly

Get access

Furius
(2,916 words)

Name eines altröm. Patriziergeschlechtes (inschr. auch Fourios), abgeleitet vom Praenomen Fusus und gelegentlich auch in der lit. Überlieferung in der urspr. Form Fusius vorkommend; die Familie stammte vielleicht aus Tusculum (vgl. das Familiengrab der Furii ILLRP 895-903). Die zahlreichen Angehörigen der Gens aus der frühen Republik im 5./4. Jh. v.Chr. sind als histor. Personen kaum greifbar, und ihre Geschichte ist z.T. spätannalistische Erfindung. Am bekannte…

Cite this page
Elvers, Karl-Ludwig (Bochum), Courtney, Edward (Charlottesville, VA), Richmond, John A. (Blackrock, VA), Eder, Walter (Bochum), Giaro, Tomasz (Frankfurt/Main), Eck, Werner (Köln) and Franke, Thomas (Bochum), “Furius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 08 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e416550>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲