Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 5 of 49 |

Galilaea
(392 words)

[English version]

Nördlichste Landschaft Palaestinas. Nach dem Tod Alexandros' [4] d.Gr. unter der Herrschaft der Ptolemäer (Ptolemaios) stehend, kam G. Anf. des 2. Jh. v.Chr. zusammen mit ganz Palaestina in seleukidischen Besitz. Urbanisierung und eine damit verbundene Hellenisierung führten zu Antagonismus zw. den hellenisierten Städten und dem Judentum im ländlichen G. 164 v.Chr. wurde die jüd. Bevölkerung im Rahmen des gegen die Seleukiden und die hell. Städte geführten Aufstandes der Makkabäer (Iudas Makkabaios) von Simeon nach Iudaea evakuiert. Der Hasmonäer Aristobu…

Cite this page
Pahlitzsch, Johannes (Berlin), “Galilaea”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 25 May 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e418260>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲