Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 7 of 18 |

Gedichtbuch
(2,188 words)

[English version]

I. Griechisch

In der archa. und klass. griech. Dichtung sind keine sicheren Beispiele für G. im modernen (und schon lat.) Sinn des Wortes bekannt, d.h. als Sammlung von kurzen Gedichten in einem oder mehreren Büchern, wobei die einzelnen Gedichte nicht nur eine in sich abgeschlossene Bedeutung, sondern auch eine “relationale” Funktion innerhalb der Sammlung haben (und das Eröffnungsgedicht oft als Einleitung und Programm dient, das Abschlußgedicht als Epilog).

Bis zur klass. Zeit ist auch kein Bewußt…

Cite this page
Fantuzzi, Marco (Florenz) and Fuhrer, Therese (Zürich), “Gedichtbuch”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 19 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e420270>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲