Der Neue Pauly

Get access
Search Results: Prev | 1 of 7 |

Gemüsebau
(419 words)

[English version]

Der G. war ebenso bedeutend wie der Anbau von Getreide, Wein und Oliven (Öl), der sog. mediterranen Trias, der die Leguminosen neuerdings hinzugefügt werden. Seine große Bed. ist auch aus dem breiten Raum ersichtlich, den ihm die ant. Agrarschriftsteller und Mediziner widmeten (Plin. nat. 19,52-189; Colum. 11,3). Die Belege für einen ausgedehnten G. reichen von der späthelladischen bis in die byz. Zeit. Hülsenfrüchte (Bohnen, Erbsen etc.), hauptsächlich enthalten in dem lat. Begriff legumina (griech. ὄσπρια), und Blattgemüse, Knollengewächse und Sala…

Cite this page
Ruffing, Kai (Münster), “Gemüsebau”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 25 October 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e421330>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲