Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 73 of 91 |

Glanis
(153 words)

[English version]

[1] Der Wels

Der Wels (Silurus glanis), ein (bis zu 3 m langer) Süßwasserfisch. Aristot. hist. an. 8(9),37,691 a20-b2 beschreibt die Brutpflege des glánis, dessen Name über die arab.-lat. Übersetzung des Michael Scotus als glanieuz ohne wirkliche Kenntnis des Tieres an Thomas von Cantimpré (glamanez monstrum [1] 6,26) und Albertus Magnus (garcanez, animal. 24,35 [2]) weitergegeben wurde. Man schrieb ihm, vielleicht wegen seiner angeblichen Attacken auf Fischernetze, Verbin…

Cite this page
Hünemörder, Christian (Hamburg) and Scherf, Johannes (Tübingen), “Glanis”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 24 September 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e424630>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲