Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 60 of 446 |

Got(h)icus
(39 words)

[English version]

Siegerbeiname nach dem Volk der Goten, von röm. Kaisern seit Claudius II. (268-270 n.Chr.) getragen, zuletzt von Iustinianus und Mauricius (ohne maximus).

Bibliography

P. Kneißl, Die Siegestitulatur der röm. Kaiser, 1969, passim; 247.

Cite this page
Eck, Werner (Köln), “Got(h)icus”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 27 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e426700>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲