Der Neue Pauly

Get access

Hakoris
(49 words)

[English version]

Sohn des Herieus, Vater des Euphron (griech. Übersetzung von Herieus) (OGIS 94; PKöln 4,186). Befehligte 187 v.Chr. unter Komanos Truppen gegen Anchwennefer, wohl als Stratege des Hermopolites oder Kynopolites. Eponym des Ortes Akoris [1].

Bibliography

W. Clarysse, Hakoris, in: AncSoc 22, 1991, 235ff.

Cite this page
Ameling, Walter (Jena), “Hakoris”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 05 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e501800>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲