Der Neue Pauly

Get access

Haliakmon
(44 words)

[English version]

(Ἁλιάκμων). Größter südmaked. Fluß, durchfließt die Landschaften Orestis, Elimeia und Pieria und mündet in den Thermaiischen Golf. Durch das untere H.-Tal verlief eine wichtige Route nach Thessalia.

Bibliography

E. Meyer, s.v. H. (2), RE Suppl. 11, 674f.

Cite this page
Errington, Robert Malcolm (Marburg/Lahn), “Haliakmon”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 14 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e501950>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲