Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 23 of 31 |

Halosydne
(114 words)

(Ἁλοσύδνη).

[English version]

[1] Meeresgöttin

Name des Meeres oder einer Meeresgöttin (der Amphitrite laut schol. ad loc.) in Hom. Od. 4,404, wo die Robben als “Sprößlinge der H.” erscheinen.

[English version]

[2] Beiname der Thetis

Epitheton der Thetis (Hom. Il. 20,207) und der Nereiden insgesamt (Apoll. Rhod. 4,1599). Die Etym. war in der Ant. umstritten (u.a. “Meerestochter”; vgl. Hesych. s.v. ὕδναι); h. erkl. man H. als “Meereswoge” (mit Gen. ἅλός und n-Stamm von ὕδωρ) [1; 2; 3]. Vi…

Cite this page
Ambühl, Annemarie (Basel), “Halosydne”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 07 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e502230>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲