Der Neue Pauly

Get access

Hegias
(447 words)

(Ἡγίας).

[English version]

[1] Bildhauer, um 490-480 v. Chr.

Bildhauer, signierte auf der Basis einer verlorenen Bronzestatue auf der Akropolis von Athen, die um 490-480 v.Chr. zu datieren ist. Als spätarcha. Künstler, Zeitgenosse von Kritios und Nesiotes, Onatas, Ageladas und Kalon sowie als Lehrer des Pheidias erwähnen ihn Pausanias (8,42,10), Plinius (nat. 34,49) und Dion Chrysostomos (55,1). Quintilian (inst…

Cite this page
Neudecker, Richard (Rom), Mehl, Andreas (Halle/Saale) and Brisson, Luc (Paris), “Hegias”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 29 May 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e505330>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲