Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 153 of 256 |

Heliokles
(86 words)

[English version]

(gen. Díkaios, mittelind. Heliyakriya). Griech. König Baktriens im 2. Jh. v.Chr., nur durch seine Mz. belegt. Nach Tarn [1] Sohn des Eukratides I. und der letzte griech. König Baktriens, 141/128 von Nomaden gestürzt. Narain [2] und Bopearachchi [3] unterscheiden aus numismat. Gründen zwischen zwei H. Der zweite sei ein Sohn des ersten und habe im Süden des Hindukusch geherrscht.

Bibliography

1 W.W. Tarn, The Greeks in Bactria and India, 21951

2 A.K. Narain, The Indo-Greeks, 1958

3 Bopearachchi, 74-76, 222-225 (H. I.), 97-99, 2…

Cite this page
Karttunen, Klaus (Helsinki), “Heliokles”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 17 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e506510>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲