Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 55 of 58 |

Heliopolis, Heliupolis
(176 words)

[English version]

[1] Stadt am Rand des Nildeltas

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Ägäische Koine

Äg. Jwnw, hebr. ôn, h. Matarije. Stadt am Ostrand der Südspitze des Nildeltas (h. Stadtteil Kairos), Metropole des 13. unteräg. Gaues und seit dem AR wichtigster Kultort des Sonnengottes in seinen Formen Aton und Re-Harachte (Re). Für einen Schöpfungsmythos, der in dem Generationenmodell der “Neunheit von H.” (Aton - Geb - Nut - Schu - Tefnut - Osiris - Isis - Seth - Nephthy…

Cite this page
Seidlmayer, Stephan Johannes (Berlin), “Heliopolis, Heliupolis”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 01 June 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e506530>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲