Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 138 of 149 |

Helladios
(431 words)

(Ἑλλάδιος).

[English version]

[1] aus Antinoupolis/Ägypten, Grammatiker, 4. Jh.

H. aus Antinupolis in Ägypten. Grammatiker des 4. Jh. n.Chr., Verf. einer Chrēstomatheía (“Wissenswerte Dinge”) in iambischen Trimetern. Photios, die einzige biographische Quelle, exzerpierte sie (cod. 279, 529b 25-536a 22), kannte aber auch eine Prosaepitome (vgl. [4. 99; 6. 16]). Das enzyklopädische Werk bietet gram…

Cite this page
Fornaro, Sotera (Sassari) and Albiani, Maria Grazia (Bologna), “Helladios”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 28 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e506670>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲