Der Neue Pauly

Get access

Helvetii
(709 words)

[English version]

Kelt. Volksstamm, der in der röm. Kaiserzeit auf dem Boden der h. Schweiz siedelte. Grenzen des Siedlungsgebietes: im Norden der Rhein, nur zw. Aaremündung und Stein am Rhein (sog. Tafel-Jura zw. Basel und Brugg) befindet sich das Gebiet der Raurici; im Westen der Falten-Jura zw. Basel und Genf; im Süden der Genfer See ohne das Gebiet der colonia Equestris (Nyon); im Osten liegt die Grenze gegen Raetia auf einer Linie vom Ostufer des Genfer Sees bis Pfyn-Frauenfeld. Die H. waren in Gaue untergliedert (nach Caes. Gall. 1,12,4 vier pagi; nach Poseid. bei Strab. 4,3,3 drei pa…

Cite this page
Walser, Gerold † (Basel), “Helvetii”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 20 January 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e507410>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲