Der Neue Pauly

Get access

Heraclianus
(108 words)

[English version]

Weström. Usurpator im Jahre 413 n.Chr. Er ermordete 408 Stilicho in Ravenna und wurde dafür durch die Ernennung zum comes Africae belohnt (Zos. 5,37,6). Trotz der dort geübten Willkürherrschaft erhielt er 413 das Konsulat (Oros. 7,42,10), erhob sich jedoch gegen Honorius [3] und landete mit einer großen Flotte bei Rom. Er wurde besiegt und am 3. August 413 zum Tode verurteilt (Cod. Theod. 15,14,13). Er floh nach Karthago, wo man ihn tötete (Oros. 7,42,14; Zos. 6,7ff.; Chron. min. 1,467, 654; 2,18,71 Mommsen).

Bibliography

PLRE 2, 539f. 

A…

Cite this page
Johne, Klaus-Peter (Berlin), “Heraclianus”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 28 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e508070>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲