Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 6 of 55 |

Herennianus
(89 words)

[English version]

Der jüngere Sohn des Odaenathus und der Zenobia (SHA Gall. 13,2; SHA trig. tyr. 15,2; 17,2; 24,4; 27; 28; 30). Nach dem Tod des Vaters erhielten er und sein älterer Bruder Timolaus die ornamenta imperatoria, während die Mutter für die unmündigen Kinder die Herrschaft führte (SHA trig. tyr. 27,1; 30,2; SHA Aurelian. 22,1; 38,1). Später übernahm aber ihr dritter Sohn Vaballathus die Macht. H. ist wahrscheinlich von Aurelian getötet worden (SHA trig. tyr. 27,1f.).

Bibliography

PIR2 H 95 

PLRE 1, 421 (H. 1).

Cite this page
Franke, Thomas (Bochum), “Herennianus”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 22 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e509510>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲