Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 44 of 55 |

Herennius
(1,428 words)

Weitverbreiteter ital. Eigenname (verbunden mit dem Praenomen Herennus, das mit H. oft verwechselt wird), der aber in der röm. Oberschicht erst ab dem 1. Jh. v.Chr. als Familienname bezeugt ist. Zu ihm treten häufig Beinamen als Herkunftsbezeichnungen (Etruscus, Gallus, Picens, Siculus). In der Kaiserzeit Name des Caesars Q.H. [II 3] Etruscus, Sohn des Kaisers Decius [II 1], des Historikers H. Dexippos [2], des Juristen H. Modestinus.

I. Republikanische Zeit

Cite this page
Elvers, Karl-Ludwig (Bochum), Frigo, Thomas (Bonn), Eck, Werner (Köln) and Franke, Thomas (Bochum), “Herennius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 14 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e509550>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲