Der Neue Pauly

Get access

Hermesianax
(375 words)

[English version]

(Ἑρμησιάναξ). Elegischer Dichter aus Kolophon, Freund und Schüler des Philetas (schol. Nik. Ther. 3 = fr. 12 Powell). Er veröffentlichte ein elegisches Gedicht in drei Büchern, das den Namen der geliebten Frau, Leontion, als Titel erhielt und in dem er, aus Mythos und Gesch. schöpfend, von den Erfahrungen berühmter Persönlichkeiten in der Liebe erzählte. Aus dem dritten Buch sind über Athen. 13,597b 98 Verse (= fr. 7 Powell) erhalten, in denen gezeigt wird, wie die Liebe sowohl Dichter (O…

Cite this page
Di Marco, Massimo (Fondi (Latina)), “Hermesianax”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 26 June 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e510200>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲