Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 31 of 55 |

Herodianos
(1,128 words)

(Ἡρωδιανός).

[English version]

[1] Ailios H. griech. Grammatiker, 2. Jh.

(Αἴλιος Ἡρωδιανός), aus Alexandreia, einer der bedeutendsten griech. Grammatiker, lebte im 2. Jh. n.Chr.; Sohn des Apollonios [11] Dyskolos und dessen würdiger Schüler und Nachfolger. Eine Zeit lang hielt er sich in Rom auf und widmete Kaiser Marc Aurel (161-180) sein Hauptwerk, die Καθολική προσῳδία (Katholikḗ prosōdía). Zu Recht sieht man in ihm zwar keinen brillan…

Cite this page
Montanari, Franco (Pisa) and Franke, Thomas (Bochum), “Herodianos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 17 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e511230>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲