Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 112 of 124 |

Heuneburg
(304 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Etrusci, Etruria | Fürstengrab, Fürstensitz

bei Herbertingen-Hundersingen, Kreis Sigmaringen: an der oberen Donau (Furt?) gelegene, befestigte Siedlung der späten Hallstatt-Kultur (6./5. Jh. v.Chr.) mit offener Außensiedlung und zugehörigen, z.T. reich ausgestatteten Grabhügeln. Die H. ist eines der wichtigsten Machtzentren (Fürstensitz) der jüngeren Hallstattzeit in Mitteleuropa. Ausgrabungen fanden vor allem 1937/38 am Grabhügel “Hohmichele” statt, von 1950-1979 in der “Bur…

Cite this page
Pingel, Volker (Bochum), “Heuneburg”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 22 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e512650>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲