Der Neue Pauly

Get access

Honestiores/Humiliores
(808 words)

[English version]

Während in der frühen Prinzipatszeit das röm. Strafrecht vor allem zw. Bürgern und Nichtbürgern unterschied und somit ein personenrechtliches Kriterium für die Festlegung des Strafmaßes entscheidend war, bestimmte seit Ende des 2. Jh. n.Chr. der soziale Rang die Behandlung des einzelnen vor Gericht. Die Differenzierung der Strafen verbindet sich in den juristischen Texten und in der mod. Forschung vor allem mit zwei Termini, den humiliores und honestiores. Zu den honestiores zählten die Angehörigen der privilegierten Stände (Senatoren, Equites, D…

Cite this page
Krause, Jens-Uwe (München), “Honestiores/Humiliores”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 22 June 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e517020>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲