Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 252 of 367 |

Hyakinthides
(183 words)

[English version]

(Ὑακινθίδες). Name einer Gruppe athenischer Göttinnen, denen zu Ehren ein jährliches Opferfest mit Mädchentänzen stattfand sowie vor dem Auszug in eine Schlacht weinlose Spenden dargebracht wurden. Der Mythos begründet diese Riten damit, daß die H. zur Abwehr eines kriegerischen Einfalls von Erechtheus geopfert worden seien. Ihre Zahl und ihre Namen schwanken; aus einigen Namen ist eine Beziehung auf Artemis (die in Sparta Opfer vor der Schlacht erhält) lesbar. Sie können auch einfach Parthenoi, “Mädchen”, oder Erechthe…

Cite this page
Graf, Fritz (Princeton), “Hyakinthides”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 26 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e518630>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲