Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 11 of 24 |

Hypokrites
(1,150 words)

(ὑποκριτής).

[English version]

I. Begriff

Das zugrundeliegende Verbum ὑποκρίνομαι (hypokrínomai) bedeutet bei Homer “auf Anfrage eine Entscheidung treffen”, “deuten” (von Vorzeichen: Hom. Il. 12,228 oder Träumen: Hom. Od. 19,535; 555) bzw. “antworten” (Hom. Od. 2,111). Als Grundbed. für das erst im 5. Jh. v.Chr. bezeugte Nomen h. wurde darum bald “Antworter” (auf Fragen des Chorführers),…

Cite this page
Blume, Horst-Dieter (Münster), “Hypokrites”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 16 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e519930>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲