Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 2 of 3 |

Ilienses
(129 words)

[English version]

Alter (Mela 2,123), neben den Corsi der einzige nicht von Rom unterworfene sardin. Stamm (Paus. 10,17,8f.). Plinius (nat. 3,85) nennt unter der Rubrik provinciae drei nicht urbanisierte Völker, darunter die I. Livius erinnert an die siegreichen Feldzüge von 181 v.Chr. (Liv. 40,34,12ff.) und 178-176 (Liv. 41,6,5ff.; 12,4ff.). Zweifelhaft ist die Lage ihrer Siedlungen - evtl. vom Marghine im Norden (vgl. die Inschr. auf dem Nuragen von Aidu Entos Ili(ensium) iur(a)) bis zur Ogliastra im Süden (Flor. epit. 1,22,35, Nennung der I. im Zusammenhang mit …

Cite this page
Meloni, Piero (Cagliari), “Ilienses”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 19 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e523150>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲